AKO Informations Center

+49 6147 9159-0

Produkt-Highlights der Serie VMC:

  • Blitzschnelle Reaktionszeiten (Öffnung/Schließung)!
  • Kinderleichter Schlauch-/Manschettenwechsel!
  • Der leichteste seiner Klasse!
  • Für Energiesparer → 40% weniger Druckluftverbrauch!
  • Ideal Reinigbar!
  • Blitzschneller Ein-/Ausbau in Rohrleitung!

Pneumatische Quetschventile mit Klemmstutzenanschluss

Die pneumatischen Quetschventile der Serie VMC sind in den Nennweiten DN10 bis DN125 erhältlich.
Sie sind standardmäßig mit einem Klemmstutzen nach DIN 32676 Reihe A oder Reihe C ausgeführt. Auf Anfrage können die pneumatischen Quetschventile mit Klemmstutzenanschluss auch nach DIN 11853-3 angeboten werden.

Quetschventil mit Tri-Clamp Klemmverbindungen der Serie VMC, Edelstahlausführung Quetschventil mit Tri-Clamp Klemmverbindungen der Serie VMC, Edelstahlausführung Quetschventil mit Tri-Clamp Klemmverbindungen der Serie VMC, Edelstahlausführung

Informationen zu Funktion und Vorteile der pneumatischen Quetschventile mit Klemmstutzenanschluss entnehmen Sie bitte der allgemeinen Beschreibung pneumatische Quetschventile.

Quetschventilaufbau AKO Serie VMC mit Klemmstutzen

Der Aufbau der pneumatischen Quetschventile der Serie VMC umfasst die Manschette, ein Gehäuse und zwei Klemmstutzen. Die Manschette, auch bekannt als Elastomerschlauch, befindet sich mittig zentriert im Quetschventilgehäuse und wird durch die beiden Klemmstutzendeckel verpresst. 

Ventilbaulänge Quetschventil mit Klemmstutzenanschluss

DN10: Nach DIN EN 558 Reihe 27
DN15-50: Nach DIN EN 558 Reihe 1
DN65-100: Nach DIN EN 558 Reihe 7

Werkstoffe/Materialien pneumatische Quetschventile Serie VMC

Das Gehäusematerial ist standardmäßig ausgeführt in:

  • Aluminium, pulverbeschichtet
  • Edelstahl, elektropoliert
  • POM Gehäuse in natur oder schwarz leitfähig für DN10-15

Muffendeckel / Klemmstutzen:

  • Edelstahl 1.4404 elektropoliert, andere Edelstähle auf Anfrage

Manschetten / Ersatzschlauch:

  • NR (Naturgummi) abriebfest
  • NR Lebensmittel
  • NR Hochtemperatur
  • CR
  • EPDM
  • EPDM Lebensmittel
  • FPM / FKM
  • Silikon
  • NBR
  • NBR Lebensmittel
  • IIR
  • CSM

Die Vielzahl an Manschettenqualitäten sorgt für ein sehr breites und fast uneingeschränktes Einsatzgebiet der pneumatischen Quetschventile der AKO Serie VMC.  

Mit unserem Artikelkonfigurator können Sie sich das pneumatische Quetschventil Serie VMC entsprechend Ihren Anforderungen zusammenstellen und direkt bei uns anfragen.
Sie können entgegen der Auswahlmöglichkeit des Artikelkonfigurators je Quetschventil zwei unterschiedliche Anschlussausführungen wählen. Bitte kontaktieren Sie hierzu einfach unser Verkaufsteam. Diese werden Ihnen diesbezüglich gerne ein Angebot unterbreiten. 

Maximale Betriebsdrücke der Quetschventile Serie VMC

DN10-DN125: 6 bar

Industriebereiche / Mögliche Anwendungsgebiete:

  • Getränkeindustrie
  • Lebensmittelindustrie
  • Papierindustrie
  • Tabakindustrie
  • Druckindustrie
  • Pharmazie
  • Chemie
  • Kosmetik