AKO Informations Center

+49 6147 9159-0

Firmenpräsentation von AKO Armaturen

AKO Armaturen Deutschland
AKO Innovations Frankreich
AKO UK England

AKO Armaturen & Separationstechnik GmbH ist ein deutsches Unternehmen, welches 1984 durch Antoine Kopp gegründet wurde.

Bereits 1985 wurden mit der Entwicklung und dem Vertrieb von Quetschventilen begonnen. 1996 wurde die erste autonome Tochtergesellschaft AKO Innovations S.A.S. in Frankreich gegründet. Die Produktion erfolgt somit in Deutschland und in Frankreich. Beide Unternehmen sind nach DIN ISO 9001:2008 zertifiziert und erfüllen darüber hinaus die aktuellen Normen und Anforderungen der Märkte, um bestmögliche Qualität und Sicherheit der Produkte zu gewährleisten.

1998 wurde die englische Filiale AKO UK Ltd. für den effizienteren Vertrieb von AKO Produkten in Großbritannien und Irland gegründet.

Hohe Lagerbestände, kurze Reaktionszeiten

Sehr hohe Lagerbestände sowie kurze Reaktionszeiten ermöglichen einen umfassenden, kundenfreundlichen und schnellen Service.

AKO Armaturen & Separationstechnik GmbH arbeitet inzwischen mit 30 Landesvertretungen zusammen, um diesen umfassenden und schnellen kundenfreundlichen Service weltweit seinen Kunden offerieren zu können.

Um den steigenden Kundenwünschen gerecht zu werden, hat AKO Plattenschieber, Sonderarmaturen und diverses Zubehör im Produktprogramm.

Kontinuierlich hohe Qualität der AKO Produkte

AKO hat sich mit seinen Armaturen auf das Absperren und Regeln von abrasiven, fasrigen und korrosiven Medien spezialisiert, jedoch werden immer häufiger zudem unkomplizierte Medien durch AKO Armaturen abgesperrt und geregelt. 

Die kontinuierlich hohe Qualität der Produkte, welche durch innovative Entwicklungen und  Fertigungstechniken zudem noch sehr kostengünstig angeboten wird, hat mit Berücksichtigung der annähernd weltweiten Verfügbarkeit der Produkte, AKO eine marktführende Position im Bereich pneumatischer Quetschventile beschert.

AKO arbeitet weltweit mit verschiedenen Firmen unterschiedlichster Branchenherkunft zusammen. Die Kunden kommen aus Industriebereichen wie Chemie, Lebensmittel-, Papier-, Kraftwerks-, Recyclingtechnik und Abwasserbehandlung , insbesondere aus der Mineralverarbeitung, Zement, Sand- und Silotechnik. 

AKO Armaturen & Separationstechnik GmbH ist ein reines Familienunternehmen, welches den Generationswechsel schon seit langem geplant und realisiert hat.

Langfristige, sehr gute und effiziente Kundenbeziehung zählen zu den stringenten Erfolgsfaktoren von AKO. Dieser Intention der langfristigen Sicherung sämtlicher Kundenbeziehung steht somit nichts im Weg, da sich die Geschäftsleitung von AKO dieser frühzeitig angenommen hat.