AKO Informations Center

+49 6147 9159-0

Quetschventile

Quetschventile stellen die ideale Armaturenlösung für das Absperren und Regeln von abrasiven, korrosiven und fasrigen Produkten dar. Zudem werden sie immer häufiger als Absperr- oder Regelarmatur für Emulsionen, Schlämme, Stäube gasförmige Stoffe, Druckluft, Pulver, Granulate, Pellets usw. eingesetzt.

Das Quetschventil wird unterschieden in zwei Typen/Arten:

Pneumatische Quetschventile werden direkt mit Druckluft/Fluid beaufschlagt
Mechanische Schlauchquetschventile werden mit Hilfe eines Mechanismus und Antriebs zwangsgesteuert

Welcher Typ oder welche Art Quetschventil ist für Ihre Anwendung das richtige? Wir beraten Sie gerne und helfen Ihnen dabei, die richtige Wahl zu treffen. Rufen Sie dazu einfach an unter: 06147/91590.

Quetschventil - Eigenschaften

Quetschventile, auch als Absperrventile bekannt, zeichnen sich durch einen freien Produktdurchfluss aus, welcher aufgrund des nominalen Durchgangs nahezu aller Nennweiten garantiert ist. Quetschventile stehen hierdurch für einen minimalen Reibungswiderstand und für eine verstopfungsfreie Armatur. Ein weiterer Grund sich für ein Quetschventil zu entscheiden liegt in seiner leichten und kompakten Bauweise, welche zugleich eine sehr kundenfreundliche Montage/Installation ermöglicht.

Quetschventil, pneumatisch betätigt
Pneumatisches-Quetschventil
Schlauchquetschventil, mechanisch betätigt
Mechanisches-Schlauchquetschventil

Industriebereiche / Einsatzgebiete der Quetschventile

Aufgrund der verschiedensten Materialen der Gehäuse und Flansche/Muffendeckel eines Quetschventils wie u.a. Aluminium, Stahl, Edelstahl, Kunststoff wie zum Beispiel POM oder PVC sowie einer austauschbaren Manschette in verschiedenen Elastomer-Qualitäten (NR, EPDM, IIR, FPM, Silikon etc.), können die Quetschventile in einer Vielzahl von Anwendungsbereichen eingesetzt werden. Einige Beispiele sind:

  • PNEUMATISCHE FÖRDERTECHNIK, zum Absperren, Dosieren und Regeln von Feststoffen / Schüttgütern aller Art
  • VAKUUMFÖRDERUNG, zum Abdichten / Absperren von Pulvern, Granulaten, Fasern, Tabletten, Pillen, etc.
  • CHEMISCHE INDUSTRIE, zum Dosieren / Absperren von Farben, Pigmente, Zusatzstoffe, Düngemittel, etc.
  • KUNSTSTOFF-INDUSTRIE, zum Regeln, Abdichten und Dosieren von Granulaten, Pulvern, Pellets, etc
  • KERAMISCHE INDUSTRIE, als Absperrventil für Feststoffe, Schlämme, etc.
  • UMWELTTECHNIK, zum Abdichten von Abwasser, Staub, Schlamm, etc.
  • WASSERAUFBEREITUNG/KLÄRANLAGEN, als Absperr- und/oder Regelventil für Kalkmilch, Suspensionen, etc.
  • ANLAGENBAU/PULVERLACKIERANLAGEN, zum Absperren und Dosieren von Pulvern, Lacken, etc.
  • BAUINDUSTRIE/ZEMENTINDUSTRIE, als Absperrarmatur für Zement, Beton, Sand, Kies, Gips, Mörtel etc.
  • NUTZFAHRZEUGE, zum Abriegeln der Ausblasleitung für Schüttgüter aller Art
  • SILOS , als Silokomponente der Überfüllsicherung, Abschließen der Einblasleitung, Verteilung, Entnahme, etc.
  • BERGBAUINDUSTRIE, zum Absperren und Regeln in der Förderung von  Mineralien,  Erzen, Kohle, etc.
  • BAHNEN, ZÜGE, als Absperrventil von Fäkalien und Grauwasser für Vakuumtoilettensysteme, etc.
  • DOSIER- UND WIEGESYSTEME, für Zusatzmittel, Farbstoffe, Pasten, etc.
  • LEBENSMITTELINDUSTRIE,  zum Dosieren und Absperren von Maische, Gerste, Trester,  Soßen, Sirups, Aromen, Gewürzen, Mehl, Salz, Zucker, Nüssen, Früchten, Gemüse, Kaffeebohnen/-pulver, Schlachtabfällen, etc.

Können Sie Ihren Industriebereich in der Aufzählung nicht finden? Dann melden Sie sich bitte bei uns, wir bedienen bereits unzählig weitere Anwendungsbereiche und haben die passende Quetschventil Lösung für Ihren Produktionsprozess!

Die Manschette, das Herzstück aller Quetschventile

Eine besonders robuste, elastische und gewebeverstärkte Gummi Manschette ermöglicht sogar den erfolgreichen Einsatz unter extremen Bedingungen. Wenn zum Beispiel sehr abrasive Medien mit einer sehr hohen Schaltzyklenhäufigkeit gefördert werden, bewähren sich die Quetschventilmanschetten besonders durch eine lange Lebensdauer. Eine Auswahl von 10 verschiedenen Elastomerqualitäten und verschiedenen Gehäuse/ Flansch- und Muffenwerkstoffen sorgen für einen fast uneingeschränkten Einsatz in nahezu allen Industriebereichen.

Die hochelastische pneumatisch betätigte Manschette sperrt den Produktstrom mit 2-3bar (je nach Elastomerqualität) Differenzdruckzufuhr dicht ab und stellt sich nach Entlüftung des Gehäuses aufgrund ihrer hohen Rückprallelastizität ohne Antrieb zurück in die offene Stellung.

Die wirtschaftlichsten Absperrventile von AKO

Das pneumatische Quetschventil von AKO stellt durch seinen einfachen Aufbau eine besonders kostengünstige und wirtschaftliche Absperrventil-Lösung dar, weil beim pneumatischen Quetschventil kein gesonderter Antrieb für die Betätigung benötigt wird. Lediglich ein 3/2-Wege Magnetventil oder Pilotventil wird benötigt, um es anzusteuern.

Für weitere Details können Sie sich auf unseren entsprechenden Zubehör-Produktseiten umschauen.

Aufgrund des sehr einfachen Aufbaus ist das pneumatische Quetschventil von AKO eine sehr wartungsfreundliche Armatur, die mit Hilfe von Montageanleitungen und/oder Montagevideos direkt vor Ort bei dem Kunden repariert bzw. instandgesetzt werden kann.

Was bedeutet dies für Ihren Prozess und Ihre Anwendung? Rufen Sie an, wir beraten Sie hierzu.