AKO Informations Center

+49 6147 9159-0

Funktion eines pneumatisch betätigten Quetschventils, Serie VF

VF Quetschventil mit Flanschanschluss

Durch Zuführung von Druckluft in das Quetschventilgehäuse wird die Quetschventilmanschette/der Gummischlauch zusammengepresst. Die ovale Form des AKO Quetschventilgehäuses garantiert ein lippenförmiges Schließen der Manschette, welches eine 100%ige Abdichtung des Produktstroms bewirkt. Sobald die Druckluftzufuhr unterbrochen wird und das pneumatische Quetschventilgehäuse entlüftet bzw. entleert, öffnet die Quetschventilmanschete / der Gummischlauch aufgrund seiner enormen Rückstellkraft und mit Hilfe des Mediumsdrucks zum freien Durchgang.

Download (zip, 63.88 MB)