AKO Informations Center
  • +49 6147 9159-0
Bitte wählen Sie aus folgenden Sprachen:

Warum AKO Quetschventile?

Profitieren Sie von den Leistungen des Weltmarktführers

Quetschventile als Regelarmatur im Reinigungsprozess

Ein Hersteller setzt in der Produktion von Schnellverschlüssen auf Quetschventile der Serie VMP. Diese regeln und sperren Reinigungs- & Entfettungslösungen, die für die Reinigung der Produktionsanlage eingesetzt werden.

Der auf Verschlüsse spezialisierte Hersteller setzt seit über 10 Jahren auf Quetschventile von AKO Armaturen um Reinigungs- & Entfettungslösungen innerhalb des Produktionsprozesses zu regulieren.

"Wir erhalten eine sehr hohe Qualität zu einem vernünftigen Preis"

Die mit einer Manschette aus Naturgummi verbauten POM-Quetschventile mit der Nennweite DN 25 regeln den Transport einer verdünnten Natriumhydroxid-Lösung (25 %) und einer Entfettungslösung die innerhalb des Produktionsprozesses von Schnellventilen eingesetzt werden. „Wir sind sehr zufrieden mit den Ventilen von AKO Armaturen“, beschreibt der verantwortliche Ingenieur seine Gesamtzufriedenheit mit den Produkten von AKO Armaturen.

Die verbauten Quetschventile sind seit dieser Zeit fester Bestandteil der Maschinenkonstruktion und haben dazu beigetragen die Effektivität des kompletten Prozesses weiter zu steigern. Nicht zuletzt, da bei einem Verschleiß der innenliegenden Gummimanschette nicht das gesamte Ventil sondern nur der betroffene Gummischlauch ausgetauscht werden muss. Die restlichen Ventilkomponenten können wieder mit der neuen Manschette verbaut werden.


Sie sind mit den verbauten Ventilen in Ihrer PVC / Kunststoffverarbeitung nicht zufrieden?
Gerne erstellen wir Ihnen ein unverbindliches Angebot über unsere Quetschventile!

Der Tausch einer Ventilkomponente (Gehäuse, Manschette oder Anschlüsse) kann zudem schnell und unkompliziert durch Personal vor Ort erledigt werden. Es wird kein Spezielles Know-how oder Werkzeug benötigt. Die Ausfallzeiten der Anlage reduzieren sich somit auf ein Minimum.

Quetschventile VMP025.03XK.72 werden in der Reinigung von Schnellverschlüssen eingesetzt

Anforderungen:

  • Der Hersteller hat die Anlage einer Gesamtoptimierung unterzogen.
  • Gesucht waren hochwertige und kosteneffiziente Ventile.
  • Reduzierung der wartungsbedingten Ausfälle.

Erreichte Ziele:

  • Laut betrautem Ingenieur hat sich der Einsatz von Quetschventilen voll rentiert.
  • Aufgrund der verbauten anti-abrasiven Manschette wurde der wartungsbedingte Ausfall auf ein Minimum reduziert.
  • Im Falle einer Wartung kann diese durch Personal vor Ort eigenständig und schnell selbst durchgeführt werden.

Medium:
Natriumhydroxid-Lösung
Entfettungslösung

Prozesstemperatur:
Umgebungstemperatur

Öffnungs- & Schließzyklen:
24 pro Tag
(24-Stunden Betrieb)

Normalstellung:
geschlossen

Erfahrungen mit Quetschventilen:
Über 10 Jahre

Ventilkonfiguration:
Nennweite: DN 25
Serie: VMP
Gehäuse: POM Spritzguss (schwarz)
Anschlüsse: Innengewinde, POM Spritzguss (schwarz)
Manschette: Naturkautschuk (abriebfest)

Ventilbezeichnung:
VMP025.03XK.72

Weltweiter Marktführer

33 Jahre Familienunternehmen

600 Neukunden jährlich

20.000 Kunden weltweit

Einzigartiges Belieferungsversprechen

< 0,2 % Reklamationsrate

> 99 % Kundenzufriedenheit

30 Auslandsvertretungen

Größte Produktauswahl

10.000 Quetschventilvarianten

2.500 Quetschventilvarianten ab Lager

100.000 verkaufte Einheiten / Jahr

Full-Service-Paket

80 CAD-Formate

32 Animations- & Montagevideos

16 sprachige Dokumentation