AKO Informations Center
  • +49 6147 9159-0

Produkt-Highlights der Serie RDM:

  • Kinderleichter Schlauch-/Manschettenwechsel!
  • Ideal zu reinigen!
  • Totraumfrei!
  • Absolut freier Produktdurchfluss → Keine Druckverluste + keine Verstopfungen!
  • Der Robuste für härteste Ansprüche!
  • Preis-Leistung-Verhältnis Top!

Rohrdruckmittler

Die Rohrdruckmittler der Serien RDM sind in den Nennweiten DN25, DN32 und DN50 erhältlich.

Typische Anwendungsgebiete für Rohrdruckmittler

  • Pulverförmige und flüssige Produkte
  • hoch abrasive Medien (z.B. Zement, Kalk, Gips, Mehl)
  • hoch viskose Medien (z.B. Pasten, Sirup, Schlämme)

Funktion Rohrdruckmittler

Mit dem Rohrdruckmittler wird der Druck innerhalb eines Systems durch eine Vermittlerflüssigkeit zwischen Elastomermanschette und Gehäuse auf die Druckanzeige bzw. auf das Druckmessgerät (Manometer) übertragen.

Rohrdruckmittler können Drücke bis zu 70 bar ermitteln. Sie sind mit einem robusten Stahlgehäuse und Stahlüberwurfringen, alle samt Epoxy RAL 9010 pulverbeschichtet, ausgeführt.

Ausführungen der Rohrdruckmittler

Die Serien RDM sind mit einem Außengewindeanschluss (1“, 1 ¼“ und 2“) oder optional mit Vater + Mutter Schlauchkupplung verfügbar. Des Weiteren kann das pneumatische Quetschventil der Serie VF als Rohrdruckmittler mit einer Vermittlerflüssigkeit und Druckanzeige bzw. Druckmessgerät (Manometer) ausgestattet werden. Mit der Serie VF (DN40-DN250) können Drücke (nennweitenabhängig) bis zu 8bar ermittelt werden.

Industriebereiche / Mögliche Anwendungsgebiete:

  • Papierindustrie
  • Metallindustrie
  • Bergbauindustrie
  • Recyclingindustrie
  • Abfallindustrie
  • Chemie

Weltweiter Marktführer

38Jahre Familienunternehmen

600Neukunden jährlich

20.000Kunden weltweit

Einzigartiges Belieferungsversprechen

< 0,2 %Reklamationsrate

> 99 %Kundenzufriedenheit

30Auslandsvertretungen

Größte Produktauswahl

10.000Quetschventilvarianten

2.500Quetschventilvarianten ab Lager

100.000verkaufte Einheiten / Jahr

Full-Service-Paket

80CAD-Formate

32Animations- & Montagevideos

16sprachige Dokumentation

AKO Inventur & Betriebsferien 2022:

Inventurbedingt & aufgrund unserer Betriebsferien findet vom 22. Dezember 2022 bis 01. Januar 2023 kein Warenversand statt.
Eingehende Bestellungen ab dem 24. Dezember werden erst ab dem 02. Januar 2023 bearbeitet.